Neueste Termine  

Sa Mai 28 @14:00 -
1. Herren - TF Ahrensfelde
Di Mai 31 @09:00 -
DCD - Bargteheider TC
Sa Jun 04 @14:00 -
THC Ahrensburg - H60
Sa Jun 04 @14:00 -
D50 - TC Oststeinbek
So Jun 05 @09:00 -
2. Herren - VfL Geesthacht
Di Jun 07 @09:00 -
Elmenhorster TC - DCD
Sa Jun 11 @14:00 -
Herren - TSV Glinde II
So Jun 12 @09:00 -
DCH - Bargteheide
Sa Jun 18 @10:00 -
TC Großhansdorf - H60
Sa Jun 18 @14:00 -
TC BG Hoisdorf - D50
   

Downloads  

   

Schlagzeilen

22.5.2016

2. Herren bei 6:0 Sieg in bestechender Frühform

Die 2.Herren hat am Sonntag einen ungefährdeten 6:0 Sieg gegen TC Barsbüttel II eingefahren. Es wurde um jeden Ball gekämpft, am Ende waren die Spielergebnisse klarer als die Spiele selber. A.Strehl begann mit enem klaren 6:0 6:1 Erfolg, mit dem gleichen Ergebnis konnte sich auch Ch. Strahlendorf durchsetzen. J. Nolden, der nur im zweiten Satz mehr tun musste, entschied das Spiel am Ende klar mit 6:0 6:2 für sich. Den entscheidenden vierten Punkt holte dann H. Scholz, der in einem hart umkämpften Match sich am Ende behaupten konnte. Nach tollen Ballwechseln, denn sein Gegner wehrte sich mit gutem Spiel und toller Laufarbeit, stand es am Ende 6:2 6:3 für den an diesem Tage schwer zu schlagenden H. Scholz. Für den klaren Endstand sorgten die Doppel H. Scholz/Ch. Strahlendorf ( 7:5 6:2) und J. Nolden/A. Strehl (6:0 6:0). Die Zuschauer waren mit den Leistungen der Pölitzer 2. Herren mehr als zufrieden und freuen sich schon auf das nächste Heimspiel am 5.6.16 gegen VfL Geesthacht.

22.5.2016

4:2 Auftaktsieg für 1. Herren

Bei strahlendem Sonnenschein ging es für die 1. Herren zum Saisonauftakt in der Bezirksliga zum Lübecker THC. Michael Siemer, Tobias Rönnebeck und Hendrick Scholz konnten ihre Einzel souverän gewinnen, lediglich Yannick Scholz musste sich mit 6:7 6:4 und 12:14 knapp im Match-Tiebreak geschlagen geben. Im Doppel konnten M.Siemer/H. Scholz den entscheidenen vierten Punkt sichern. Y.Scholz/T. Rönnebeck kassierten eine knappe Niederlage. Bei anschließendem Grillbufffet und dem Pokalendspiel fand der Abend bei unseren sehr netten Gegnern ein schönes Ende.

22.5.2016

Damen Spielgemeinschaft unterlag Bargteheide

Die Damen der Spielgemeinschaft Hoisdorf/Pölitz mussten in Bargteheide leider eine 2:4 Niederlage hinnehmen. Julia Weber und Katja Strahlendorf waren chancenlos gegen Gegnerinnen mit LK2 und LK3 wärend Cynthia Wandt und Kristin Düstersiek ihre Einzel gewinnen konnten. Im Doppel haben die LK starken Barteheiderinnen sich dann aufgeteilt und konnten zwei weitere Punkte sichern, da Katja und Kristin zwar mithalten konnten, aber am Ende dann doch knapp 5:7 und 4:6 verloren.

18.5.2015

Schlechter Start für Herren 65

Mit der Titelvereidigung in deer Doppel-Freizeitrunde wird es für die Herren 65 in diesem Jahr sehr schwer. Gegen Wentorfer TC gab es geich im ersten Spiel eine nicht einkalkuklierte Niederlage. Ohne die vorjährigen Punktesammler W. Hahn/E. Pnischak war man zwar schlechter aufgestellt, dennoch war zumindest eine Punkteteilung möglich. Enttäuschend das Doppel K.D. Bruhns/W.Kumpf, die nach glattem Gewinn des ersten Satzes völllig von der Rolle waren und beide Spiele dann auch verloren. Das Doppel K. Brüggen/G. Stoffers sicherte mit einem sicheren Sieg den Ehrenpunkt. Im letzten Spiel mussten K. Brüggen/K.A. Wilkens trotz starker Gegenwehr dem jüngeren Team von Wentorf die Punkte überlassen.

21.5.2016

Erfolgreicher Start für Herren 60

Im ersten Spiel kamen die Herren 60 zu einem Erfolg über TC Havighorst, der allerdings erst nach  sieben Stunden unter Dach und Fach war. Im Einzel hatte W. Hahn mit P.Wriedt einen unangenehmen Gegenspieler, da half auch der Kampfgeist von W. Hahn nicht, um die 2:6 4:6 Niederlage zu verhindern. Ähnlich erging es K.Brüggen gegen R. Tode, er konnte zwar mitspielen, um am Ende aber 3:6 4:6 zu verlieren. P. Jurczyk  hatte mit K. Mareck seine liebe Not, gewann den ersten mit 7:6 denkbar knapp, verlor den zweiten Satz dann klar mit 2:6, um dann aber im Match-Tiebreak alles klar zu machen. Ganz ohne Mühe gewann nur B. Schreiber bei seinem 6:0 6:1 Kantersieg. Zu einem Krimi entwickelten sich die beiden Doppel. W. Hahn/B. Schreiber mussten in den Match-Tiebreak, gewannen den dann aber deutlich. Das Doppel P. Jurczyk/G. Stoffers gewannen den ersten Satz knapp, lagen dann im zweiten Satz schon 1:4 zurück, um dann doch noch 6:4 zu gewinnen.

   
   

Unser Provider  

   

Unser Wetter  

   

Besucher-Zähler  

Heute 9

Gestern 16

Woche 53

Monat 632

Insgesamt 28400

Aktuell sind 7 Gäste und keine Mitglieder online

   
© Tennissparte SSV-Pölitz

Nächste Termine

Sa Mai 28 @14:00 -
1. Herren - TF Ahrensfelde
Di Mai 31 @09:00 -
DCD - Bargteheider TC
Sa Jun 04 @14:00 -
THC Ahrensburg - H60
Sa Jun 04 @14:00 -
D50 - TC Oststeinbek
So Jun 05 @09:00 -
2. Herren - VfL Geesthacht
Di Jun 07 @09:00 -
Elmenhorster TC - DCD
Sa Jun 11 @14:00 -
Herren - TSV Glinde II
So Jun 12 @09:00 -
DCH - Bargteheide
Sa Jun 18 @10:00 -
TC Großhansdorf - H60
Sa Jun 18 @14:00 -
TC BG Hoisdorf - D50